fbpx

ONLINE-VORTRAG: Raus auf der Angstfalle!


Die Coronakrise und ihre Folgen macht vielen Menschen Angst. Angst vor dem Unbekannten und was noch auf uns zukommt. Jetzt schon sorgen sich viele um ihre berufliche Existenz, ihren Arbeitsplatz, vor einer weiteren Welle der Pandemie, um ihre eigene Gesundheit und vielem mehr. Angstzustände, diverse Zwänge bis hin zu Depressionen sind oft die Folge.  Diese Entwicklung lässt sich abwenden.

Sie können sich durch diesen Krisenbazillus anstecken lassen oder mit Kreativität, Optimismus und Mut auf diese Lage antworten. Es liegt tatsächlich an uns, wie wir mit dieser Situation umgehen.
Gelassenheit und eine gesunde Form von Real-Optimismus sind jetzt gefragt, nicht Angst und Panik.

Optimisten leben leichter & länger
Zahlreiche wissenschaftliche Studien haben nachgewiesen, dass wird mit einer optimistische Sicht- und Verhaltensweise Lebens- und Existenzkrisen meistern können.
Angst belastet erheblich unser Immunsystem und unseren wirtschaftlichen Erfolg, wie u.a. eine Studie des Max-Planck-Instituts beweist. Daher erreichen wir durch einen panischen Umgang mit dieser Krisensituation genau das Gegenteil von Gesundheit und zukünftigem Erfolg. Optimismus lässt sich lernen!

Ihre Online-Chance nutzen!
In diesem Onlinevortrag erhalten Sie mehr Vertrauen und innere Sicherheit, um Ihre Unsicherheiten und Ängste in Mut und Zuversicht verwandeln zu können. Gewinnen Sie Ihre Zuversicht zurück, damit letztendlich diese Tage für Sie in positiver Erinnerung bleiben und Sie eines Tages zurückblicken und sagen können: „Ich habe das Beste aus dieser Coronakrise gemacht!“

Der Vortrag ist kostenfrei. 

Hier Ihr Online-Zugang:
https://us04web.zoom.us/j/2628930410
Meeting-ID: 262 893 0410

 

Veranstaltungsinformationen






Am 08.06.2020


von 19:00 Uhr - 20:00 Uhr

  • per Live-Video online


  • kostenfrei

Für die Veranstaltung anmelden








Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.